Gemeinschaft Dreiquellen

in Kochel am See

Ort des Gebets und der Gastfreundschaft inmitten der Natur des „Blauen Landes“

 

Home

Gemeinschaft Dreiquellen
> Unsere drei Quellen
> Geschichte
>
Für Interessenten

Gebet

Gastfreundschaft

Gestaltete Zeiten

Solidarität

Trägerverein

Bildergalerie

Unterstützung

Wegbeschreibung

Kontakt

Impressum

Gemeinschaft Dreiquellen

 

Wir verstehen uns als christlich-ökumenische Gemeinschaft von Frauen und Männern mit unterschiedlichen Lebensformen,

  • die aus dem Glauben an den dreieinen Gott lebt (unsere drei Quellen)

  • die sich in besonderer Weise inspirieren lässt von Franz von Assisi, Frère Roger von Taizé und Madeleine Delbrêl (unsere drei menschlichen Quellen)

  • die offen ist für die Freundschaft mit Menschen anderer Religionen

  • die es Menschen ermöglichen möchte, mit dem Evangelium, d.h. mit Jesus Christus und seiner Frohen Botschaft, durch vielfältige Erfahrungen in Berührung zu kommen.

"Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben." (Joh 10,10)

Das „Leben in Fülle“, das Jesus uns zuspricht, führt hin zu sich selbst verströmender Liebe. Dieses wahre Leben wird empfangen und schenkt sich weiter. In diesem Sinne ist unsere Gemeinschaft zugleich Lebens- und Dienstgemeinschaft.

 

Die Gemeinschaft Dreiquellen sieht ihren Sinn

  • in der geschwisterlichen Gemeinschaft ihrer Mitglieder,

  • im gemeinsamen Gebet, für alle offen und einladend,

  • in der Gastfreundschaft.

 

Seite Drucken