Gemeinschaft Dreiquellen

in Kochel am See

Ort des Gebets und der Gastfreundschaft inmitten der Natur des „Blauen Landes“

 

Home

Gemeinschaft Dreiquellen

Gebet

Gastfreundschaft
> Für Gäste offene Zeiten
> Einzelgäste
> Pilger
> Gruppen
> Tagesbesucher
> Anmeldung

Gestaltete Zeiten

Solidarität

Trägerverein

Bildergalerie

Unterstützung

Wegbeschreibung

Kontakt

Impressum

Für Gäste offene Zeiten

 

Die Gemeinschaft Dreiquellen ist 2023 offen für Gäste:

(Anmeldung immer erforderlich)

 

Anmeldung und weitere Infos:

Tel. 08851 8969640 oder E-mail:  dreiquellen@gmail.com

 

Bei allen offenen Zeiten ist an Werktagen Morgengebet um 8.00 Uhr und

Abendgebet um 20.00 Uhr, nach Art von Taizé (als Angebot, zur freiwilligen Teilnahme).

 

24. - 25. Februar (Fr 17 h - Sa 17 h)  Kreativ-Workshop Bibel  (Petra)                            Materialgebühr 5 €.  Verlängerung des Aufenthalts bis Sonntag, 26. Februar, 14 Uhr, auf Wunsch möglich.

Sie können nach Absprache auch zwischendurch im Frühjahr einige Tage zum Mitleben und persönlicher Auszeit nach Kochel kommen (jedoch nicht im Zeitraum  03.- 15.05.2023). Bitte bei Interesse anrufen oder mailen.

  

06. - 10. April   (Do ab 15 h - Mo 14 h)  Kar- und Ostertage gemeinsam feiern    

                                                                   (Margareta und Holger)

 

11. - 15. April   (Di ab 17 h - Sa 10 h)  Tage mit der Gemeinschaft Dreiquellen

- mit einem Studientag: "Die aramäischen Evangelien und die Rolle Marias, der Mutter des Herrn" (Referentin: Ingrid Schaffer) am Do, 13.04.2023, 10 - 17 h,

(Hier sind auch Tagesgäste willkommen!) und einem Tagesausflug.

                                                                        (Petra, Holger, Margareta) 

 

26. - 29. Mai  (Fr ab 17 h - Mo, open end)  Pfingsten am Kochelsee  (Margareta)

 

30. Mai - 04. Juni  (Di ab 17 h - So 14 h)  Zum Mitleben

 

18. - 23. Juli  (Di ab 17 h - So 14 h)  Zum Mitleben

 

25. - 30. Juli  (Di ab 17 h - So 11 h)  Sommer im Blauen Land  

Gemeinsame Ausflüge, Erholung an Leib und Seele...                (Holger und Margareta)


01. - 06. August  (Di ab 17 h - So 14 h)  Bibelwandern  

Täglich vormittags Aufbruch zu einem schönen Ort in der Natur der Umgebung, Impulse zum Bibeltext des Tages und Wandern in Stille (ca. 6 - 9 km), Picknick, Austausch; nachmittags verschiedene Möglichkeiten zur Entspannung am jeweiligen Ort nach eigener Wahl, z.B. Schwimmen in den Seen, Besichtigung von..., - oder Verbleiben in Stille und kreative Beschäftigung mit dem Bibeltext.

(Petra Schmid, Dipl. Theologin, und Margareta Michalczyk, Dipl. Rel. pädagogin FH)

                                                                                

11. - 15. August  (Fr ab 17 h - Di 14 h)  Perlen des aramäischen Evangeliums

Vormittags eine Perle (Perikope) gemeinsam mit Gesten lernen.  Nachmittags täglich zur Wahl: eine leichte Wanderung in der Umgebung - oder am Kochelsee, im Garten, etc. entspannen. Abends ein  Vortrag zu den aramäischen Wurzeln der Evangelien.

(Referentin: Ingrid Schaffer;  Wanderbegleitung: Margareta Michalczyk)

Kosten für Material / Fahrtkosten der Referentin:  10 €

Frühere Ankunft und / oder Verlängerung des Aufenthalts nach Wunsch bei dieser Veranstaltung möglich: Das Haus ist geöffnet von 08. - 18. August.

 

 

Sie können nach Absprache auch zwischendurch im Herbst einige Tage zum Mitleben und persönlicher Auszeit nach Kochel kommen (jedoch erst ab dem 18. September). Bitte bei Interesse anrufen oder mailen.

 

      

01. - 03. Dezember  (Fr ab 17 h - So 14 h)  Zum Mitleben (1. Advent)

 

02. Dezember (Sa 9.30 - 17 h)  "Meine Seele preist die Größe des Herrn!"

 Adventlicher Einkehrtag mit biblischen Impulsen und kreativen Elementen

 (Ingrid Schaffer, Petra Schmid, Margareta Michalczyk)  10 - 15 € für Verpflegung erbeten


23. - 26. Dezember  (Sa ab 17 h - Di 14 h)   Weihnachten gemeinsam feiern

                                                                                               
29. Dezember 2023 – 02. Januar 2024  (Fr ab 17 h - Di 10 h)  

Erholsame und geistliche Tage um Neujahr 

 

Bei allen offenen Zeiten ist an Werktagen Morgengebet um 8.00 Uhr und

Abendgebet um 20.00 Uhr, nach Art von Taizé (als Angebot, zur freiwilligen Teilnahme).

 

 

Bezüglich aller Angebote, Ihr Beitrag zu den entstehenden Kosten: 

Das Haus der Gemeinschaft Dreiquellen läuft nonprofit und daher auf reiner Spendenbasis. Um die Kosten zu decken, bitten wir bei einem Aufenthalt um eine Spende für Übernachtung und Verpflegung.

Richtwert zur Orientierung: Übernachtung mit Vollverpflegung in jeweils einem separaten Zimmer für Einzelperson oder Paar / Familie, pro erwachsene Person 30 - 40 € pro 24 Stunden (nach Selbsteinschätzung Ihrer Möglichkeiten). Kinder ab 5 J., Jugendliche, Studierende 5 - 20 €.

Falls eine zusätzliche Gebühr erhoben wird, steht es bei der Ausschreibung dabei. Bei Ausflügen beteiligt sich jede/r anteilig an den Sprit- oder sonstigen Fahrtkosten. Wenn der Richtwert für Sie nicht erschwinglich ist, bitte Margareta diesbezüglich ansprechen. Ein Aufenthalt in unserer Gemeinschaft "soll nicht vom Geldbeutel abhängen".

 

 

Während des Jahres:

Die ökumenische Gruppe "Das Evangelium im Herzen" trifft sich zwei mal monatlich von 15.30 - 18.00 Uhr, um Teile des Evangliums (auf deutsch) nach der Übersetzung aus dem Aramäischen (der kanonischen Pshytta der chaldäisch-katholischen Kirche) mit dazugehörenden Gesten zu lernen. Nach dem Lernen einer Perle (Perikope) und der Kommentierung des aramäischen Textes gibt es nach einer Teepause einen kurzen Vortrag aus der Aramäisch-Forschung der französischen Gruppe um Pierre Perrier, mit Gespräch. Übersetzung der Texte und Leitung der Gruppe: Ingrid Schaffer. Die Teilnahme erfordert keinerlei Vorkenntnisse und ist kostenfrei.

Wer des Französischen kundig ist, kann sich inhaltlich näher mit dem Hintergrund des aramäischen Evangeliums und der Evangelisierung im ersten Jahrhundert beschäftigen unter der Website:    www.eecho.fr

Sie können also jederzeit zur Gruppe dazukommen, bitte mit vorheriger Anmeldung per Telefon oder e-mail !  Die Termine werden von mal zu mal vereinbart. Für von weiter her zum Gruppentreffen Anreisende ist bei Bedarf eine Übernachtung im Haus möglich.


Seite Drucken