Gemeinschaft Dreiquellen

in Kochel am See

Ort des Gebets und der Gastfreundschaft inmitten der Natur des „Blauen Landes“
               

 

Home

Gemeinschaft Dreiquellen

Gebet

Gastfreundschaft

Gestaltete Zeiten

Solidarität

Trägerverein

Bildergalerie

Unterstützung

Wegbeschreibung

Kontakt

Impressum"

Herzlich willkommen!

 


Jetzt ist die Zeit der Barmherzigkeit Gottes,
wenn wir sie denn annehmen!
Und die Zeit der Prüfung
unserer Treue zu Christus...


Nächste Zeiträume
& Veranstaltungen 2020


Wegen der staatlichen Sicherheitsauflagen
in Bezug auf die Covid 19 - Pandemie können wir derzeit
leider keine Übernachtungsgäste bei uns empfangen.


Details zu den Angeboten telefonisch gerne erfragen!

Weitere offene Zeiträume und Angebote für 2020
finden Sie
unter "Gastfreundschaft, Für Gäste offene Zeiten"
und "Gestaltete Zeiten"!




"Das Evangelium im Herzen":

 Wir laden ein zu einer neuen
Gruppe 2 x pro Monat,
Sie können auch zu einzelnen Treffen dazukommen:

Es gibt bei jedem Treffen eine Theorie-Einheit
zur Aramäisch-Forschung in Frankreich um Pierre Perrier
und zur Tradition des mündlichen Evangeliums
der chaldäisch-katholischen Christen (d.h. der Ost-Aramäer).
Im Praxis-Teil lernen wir eine "Perle" (Perikope) aus den
 Evangelien auf Deutsch nach dem aramäischen Urtext
mit den dazugehörenden Gesten auswendig.
Die Gruppe arbeitet nach der französischen Schule
"L'Évangile au Coeur", die diese uralte Tradition der
Weitergabe und Verinnerlichung des Evangeliums
seit wenigen Jahren in Frankreich übt.
Ingrid Schaffer, Romanistin und Germanistin aus Münsing,
steht mit "L'Évangile au Coeur" (Das Evangelium im Herzen)
in engem Kontakt und übersetzt; sie leitet die neue Gruppe.
 Hintergrundinfos finden Sie
- leider nur für die Französisch-Kundigen -
auf der ausführlichen Website: www.eecho.fr

Nächstes Treffen:  21. September 2020, 18.30 Uhr

Ort:  im Freien auf der großen Terrasse
oder im Gruppenraum des Dreiquellenhauses.
Wir bitten die TeilnehmerInnen,
den Mindestabstand einzuhalten!

Praxisteil: 18.30 - 19.30 Uhr,
bei manchen Treffen nach einer einfachen Brotzeit
Theorie (Referat + Gespräch): 20.15 - 21.30 Uhr.
Es ist auch möglich, nur zum Praxis-Teil zu kommen.

Bitte mit vorheriger Anmeldung per Telefon oder e-mail.
Weitere Infos gerne bei Margareta erfragen.